Coaching und Beratung

Häufig sind es persönliche Krisen, die Menschen in Beratung führen. Als einschneidend empfundene Veränderungen im Leben, erfordern Reflexion, Flexibilität und neue Perspektiven, um erfolgreich und nachhaltig gemeistert werden zu können. Als Berater unterstütze ich KlientInnen dabei, eine für sie stimmige und ganzheitliche, neue Strategie zu entwickeln, die den veränderten Lebensumständen  Rechnung trägt - die Krise wird damit besser überwindbar. Dies kann sowohl physische als auch emotionale Lebensaspekte betreffen. Speziell bei systemisch bedingten Krisen, wenn also das Problem aus dem eigenen Beziehungsgeflecht entsteht (Partnerschaft, Familie, Arbeitsplatz, Verein, uvm.), ist eine Reflexionsfläche die außerhalb des Systems steht, besonders hilfreich.

 

Weitere mögliche Themen sind z.B.:

  • Burnout-Prävention
  • Entscheidungssituationen
  • Konflikte in Familie und Berufsleben
  • Ehe- und Familienberatung
  • Angst
  • Verlust und Trauer
  • Aggression
  • Lernschwierigkeiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Uvm…

 

Aber auch Menschen, die eigene Fähigkeiten und Ressourcen aus Freude daran pflegen und weiterentwickeln wollen, profitieren von Coaching. Positives, zielorientiertes Verhalten, soll hier aktiv trainiert und im Alltag anwendbar werden. Themen wie z.B. Sport, Konzentrations- und Lernfähigkeit, Stressmanagement, Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, Kommunikation, Präsenz, Gelassenheit uvm., können im Coaching-Prozess gezielt gefördert werden.

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© LebensBegleiterInnen.com